Versorgungsausgleich

Kontakt: 06131 94717 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Versorgungsausgleich Anwalt Mainz

Relevante Vorschriften

  • § 1 ff. VersAusglG

Verwandte Begriffe

Versorgungsausgleich ist der mit der Scheidung erfolgende Ausgleich der von den Ehegatten innerhalb der Ehezeit erworbenen Anwartschaften oder Aussichten auf eine Versorgung wegen Alters oder verminderter Erwerbsfähigkeit. Jedem Ehegatten steht grundsätzlich die Hälfte des ehebezogenen Anteils des Anrechtes des anderen Ehegatten zu.

In den Versorgungsausgleich einzubeziehen sind Anrechte aus der gesetzlichen Rentenversicherung, der Beamtenversorgung, aus einer betrieblichen Altersversorgung einschließlich der Zusatzversorgungen des öffentlichen Dienstes, aus berufsständischen Altersversorgungen (beispielsweise Ärzte- oder Rechtsanwaltsversorgungen) und aus der privaten Rentenversicherung (Kapitallebensversicherungen fallen nicht in den Versorgungsausgleich).

Versorgungsausgleich - Beratung in Mainz

„Wir sind eine führende Rechtsanwaltskanzlei spezialisiert auf
Familienrecht, Medizinrecht sowie Mediation.
Was uns ausmacht – langjährige Erfahrung, Kompetenz und Vertrauen.“

Kanzlei Trautmann Mainz - Familienrecht und Medizinrecht
An den Platzäckern 34 | 55127 Mainz
T 06131.94717 0
| F 06131.94717 77
| E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© Rechtsanwälte Trautmann Mainz
Wir benutzen Cookies
Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies auf unserer Website. Zur Darstellung der Anfahrt verwenden wir Google Maps und zur Absicherung unseres Kontaktformulars nutzen wir Google ReCaptcha. Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies zu Beeinträchtigung in der Darstellung unserer Kontaktdaten führen. Cookies trotzdem ablehnen